Sitemap
 

 
        


  
Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Familien
bei Fragen im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer

     

Trau dich ... nicht alles alleine schaffen zu müssen!

Wir ...



Beratung - Begleitung - Information - Prävention
  


"Vieles läuft sehr gut. Und nun heißt es weiterentwickeln,
verbessern und immer präsent sein."

So endete der letzte Artikel auf dieser Seite unserer Homepage.

Gesagt - getan!

Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien noch besser erreichen können.
  
Wie schaffen wir es, betroffene Menschen in Zeiten einer schweren Erkrankung, der Abschiednahme oder der Trauer, zu ermutigen sich Beratung, Unterstützung oder Begleitung zu suchen?

Unsere Lösung:

Aus einem Projekt wird eine fest am Hospiz installierte Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien…
  
…bei Fragen im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer

  
Wir möchten es betroffenen Menschen leichter machen, den ersten Schritt zu tun. Nämlich bei uns anzurufen, wenn sie unsere Angebote nutzen möchten.

Unkompliziert und einfach.

Das war es immer schon, aber nun wird es auch in unserem Namen für jeden deutlich:

 
TRAU DICH! Anlaufstelle…

Wir hoffen, dass wir es Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien so leichter machen, sich an uns zu wenden.
 
Ganz besonders wichtig ist es, noch einmal deutlich zu machen, dass wir eine Anlaufstelle für alle Betroffenen sind.
Es muss vorher keine Berührungspunkte mit dem Hospiz gegeben haben.
  
Unsere Angebote stehen allen Menschen in Niebüll und seinem Umland offen.


 

Warum • wofür • wie spenden ?

 

 

 

 

 

 

Ich
möchte
spenden